Innenausbau

Nachdem die Elektronik eingebaut wurde ging es an den Innenausbau.

Aufbau

Der Boden des Aufbaus wurde mit den Holzeinlagen von Zigarrenkisten verkleidet. Diese Einlagen sind meist aus Zedernholz. Es lässt sich sehr leicht verarbeiten, splittert kaum und bietet eine sehr schöne Optik

Für die linke Seite wurde ein ein Stück Schaumstoff passend zurecht geschnitten und mit Filz bezogen. Dies soll später mal das Bett darstellen.

Der hintere Teil und die Verkleidung der rechten Seite wurden mit Folie im Edelstahllook beklebt und aus Draht wurden Griffe gebogen und angebracht. Die rechte Seite wurde noch mit Zubehörteilen von Puppenstuben ergänzt. Dadurch entsteht ein Look ähnlich einer Campingküche.

Fahrerhaus

Die Gestaltung des Fahrerhauses ist relativ einfach gehalten. Lediglich einige Details wurden farbig hervorgehoben und die Sitze und das Lenkrad wurden mit Seitenpapier beklebt, so dass es so aussieht, als währen diese mit Leder bezogen.

Als letztes wurde noch eine Fahrerin aus dem Brudersortiment eingestellt und auf Ihren zukünftigen Arbeitsplatz gesetzt.

Galerie

Translate »